Katholische Pfarrei Corpus Christi, Nürnberg

Der Kirchortsrat lud die Pfarrgemeinde zu einem Sommerfest ein.

Vorstellung der neuen Kirchortsräte
Verabschiedung von Gemeindereferent Michael Kuhn
und den ausgeschiedenen PGR-Mitgliedern

Der neue Kirchortsrat lud die Pfarrgemeinde am Samstagnachmittag, 23. Juli 2022, auf die Pfarrwiese zu Kaffee und Kuchen ein. Es wurde ein gemütlicher Nachmittag zum Austausch und Kennenlernen. Alle Kirchortsräte und die Miniclub-Eltern hatten Kuchen und Torten gebacken und für dieses Sommerfest gespendet. Für die Kinder jeden Alters gab es eine bunte Freispielwiese.

Die Vorsitzende Regina Serfort begrüßte die über 100 Gäste zu diesem kleinen Fest.
Klein, weil der erst im März neu gewählte Rat ein normales Pfarrfest in der Kürze der Zeit nicht mehr stemmen konnte. Deshalb startete der Kirchortsrat bereits jetzt die Vorbereitungen zum 40-jährigen Pfarrjubiläum unserer Kirche im Jahr 2023.

Die Probe der Band am Vormittag musste wegen eines heftigen Regenschauers nach Innen verlegt werden. Umso mehr freute es die Verantwortlichen, dass am Nachmittag die Sonne alle Sorgen wegfegte, und das Fest im Freien bei schönstem Wetter stattfinden konnte.

Die Vorabendmesse wurde auf der Pfarrwiese unter Gottes freiem Himmel gefeiert. Pfarrer Stephan Neufanger stellte seine Ansprache unter das Motto "Abschied" ganz im Sinn der Lesung: "Alles ist ein Windhauch und vergänglich". So hat alles seine Zeit. Ein kurzer Abschied ist nicht so gravierend wie ein alles umwälzender Abschied, eine bleibende Trennung oder der Tod eines nahe stehenden Angehörigen.

Nun verlässt Gemeindereferent Michael Kuhn unseren Pfarreienverbund, in dem er seit 2015 sieben Jahre tätig war. Danke für die Betreuung und Vorbereitung der Erstkommunionkinder. Er wechselt in das Bistum Würzburg in seine Heimat in der Nähe von Schweinfurt.
Auch die ausgeschiedenen Pfarrgemeinderäte Claus Schmitt, Heinrich Höring und Carolin Katzemich wurden während des Gottesdienstes für ihre langjährige ehrenamtliche Tätigkeit in der Gemeinde Corpus Christi geehrt; Janic Belz, Bettina Dal Mas und Benedikt Rubisch waren leider verhindert. Die dreizehn neuen Kirchortsräte wurden am Ende der Vorabendmesse der Gemeinde vorgestellt.

Nach dem Gottesdienst waren alle Gäste eingeladen, die Gespräche mit den neuen Kirchortsräten bei Getränken und Knabbereien fortzusetzen.


Der Kinderspielplatz mit Sonnenschutz wurde von den Kleinen genutzt.

 
Leckere Kuchen und Torten waren im Angebot.


Die Gäste trugen ihre Bänke vom Zelt zum Gottesdienst herüber.

 
Die 9-köpfige CC-Band und ihr Head of Sound sorgten für die musikalische Gestaltung.


Der Gottesdienst kann beginnen.

 
Stephan Neufanger begrüßt die Gäste aus dem Pfarreienverbund.


Das ehemalige PGR-Mitglied Heinrich Höring mit seinem "Windhauch"

 
Gemeindereferent Michael Kuhn wurde von der KOR-Vorsitzenden Regina Serfort und Pfr. Stephan Neufanger verabschiedet.

Das Nachmittagsangebot und der Open-Air-Gottesdienst auf der Pfarrwiese waren ein gelungenes Fest für die Gemeinde dank des grandiosen Einsatzes aller Helfer. DANKE für das gute Miteinander!