Pfarreien-Verbund Nürnberg - Am Ludwigskanal

--------------------------------------------------------------------------------
Pfarreien-Verbund Nürnberg - Am Ludwigskanal  Brief  1 / 2008
--------------------------------------------------------------------------------


Nähere Informationen im Internet unter:
www.bistum-eichstaett.de/seelsorgeeinheiten

 

Unser Pfarreien-Verbund besteht seit 5 Jahren

Im Rahmen der „Kooperativen Pastoral“ wurden am 01.01.2003 neue Seelsorgeeinheiten im Bistum Eichstätt gebildet. Zur Seelsorgeeinheit 5 gehören seither die Pfarreien Corpus Christi, Maria Königin, St. Wunibald und St. Rupert. Unsere Seelsorgeeinheit hat sich für das Modell des Pfarreien-Verbundes entschieden. 

Ein Pfarreien-Verbund hat die Aufgabe, die pastorale Zusammenarbeit zwischen den Pfarreien zu fördern und strukturell zu sichern. Die pastoralen Aufgaben werden im Pfarreien-Verbund nach dem Grundsatz der Subsidiarität, d.h. helfend und unterstützend, gemeinsam wahrgenommen. Jede Pfarrei soll ihr „eigenes Gesicht bewahren“ und tut dies auch heute. Vor fünf Jahren wählten wir schließlich den Namen „Pfarreien-Verbund Nürnberg – Am Ludwigskanal“.

Seither erfolgen die Schulungen der Lektoren, die Einkehrtage für Kommunionhelfer, die Ausbildung von Gruppenleitern für Erstkommunionvorbereitung gemeinsam. Reihum werden von den Pfarreien jährlich zwei gemeinsame Bildungsveranstaltungen für die Seelsorgeeinheit angeboten. 

Die Pfarrbriefe der anderen Pfarreien der Seelsorgeeinheit werden ausgelegt. Das gemeinsame Informations-Blatt, das Sie gerade in Ihren Händen haben, wird herausgegeben. In diesem stellt der Pfarreien-Verbund Themen zur Weiterentwicklung der Seelsorgeeinheit und die wichtigsten allgemein interessierenden Termine vor.

Einen festen Bestandteil im Jahreskreis bilden zwei weitere Angebote, die von den Gläubigen aller Gemeinden sehr gut angenommen werden:
* die Sternwallfahrt zum Klösterle Pillenreuth und
* der Hirtengang im Advent.

Der letztjährige Hirtengang griff das Thema „Einander Engel sein“ auf. Die meditativen Texte, Gedanken und Lieder stimmten behutsam und nachhaltig auf das kommende Weihnachtsfest ein. 
Der diesjährige Hirtengang wird am 30.11.2008 nach St. Wunibald führen.

Die Sternwallfahrt zum Klösterle bietet uns die Möglichkeit, gemeinsam unseren Glauben zu bezeugen. Durch die Prozessionen und den Gottesdienst unter freiem Himmel werden wir als Christen öffentlich wahrgenommen. 


50 Jahre St. Wunibald - Termine im Jubiläumsjahr 2008

Am 23.11.1958 wurde die Kirche St. Wunibald durch den damaligen Eichstätter Bischof Joseph Schröffer geweiht. Nun, 50 Jahre später, wird dieses Jubiläum bei mehreren Veranstaltungen im Laufe des Jahres gefeiert. 

Di., 29. April


Sa., 31. Mai


Sa., 5. Juli


So., 27. Juli

Sa., 27. September



So., 23. November


So., 30. November

Glaubenskurs mit Erwachsenen
20 Uhr im Pfarrsaal St. Wunibald

ganztägiger Jubiläumsausflug zum Gügel
(Wallfahrtskirche bei Scheßlitz)

Konzert des Gospelchors Emmaus
19 Uhr Kirche St. Wunibald

Pfarrfest

Gemeindeabend mit Weinfest: Geschichten
und Fotos aus 50 Jahren St. Wunibald
19 Uhr im Pfarrsaal St. Wunibald

Fest-Gottesdienst zum 50-jährigen Jubiläum
mit Bischof Dr. Gregor Maria Hanke OSB
10.15 Uhr St. Wunibald

Abschluss des Jubiläumsjahres: Hirtengang
mit Andacht um 18 Uhr in St. Wunibald

Zu all diesen Veranstaltungen laden wir die Gemeindemitglieder und die, die der Pfarrei St. Wunibald verbunden sind, ganz herzlich ein - besonders auch alle aus den Gemeinden des Pfarreien-Verbunds Nürnberg - Am Ludwigskanal.


Corpus Christi vor 25 Jahren zur Pfarrei ernannt

Die Gemeinde Corpus Christi entstand Anfang der 70er Jahre, sie wuchs stark und schnell, sodass ein Neubau anstelle der Behelfskirche notwendig wurde. Am 17. April 1983 weihte Dr. Alois Brems, der Bischof von Eichstätt, die heutige Kirche ein und erhob die Gemeinde zur Pfarrei. "Corpus Christi" greift den Namen des ehemaligen Klosters Pillenreuth auf. Die junge Gemeinde nahm große Anstrengungen auf sich, um ihr Gotteshaus zum heutigen Glanz zu bringen. 

Die Pfarreigründung und die Weihe unserer Kirche feiern wir während des ganzen Jahres mit verschiedenen Angeboten: Das "Ökumenische Kabarett" bildet den Auftakt. In Vorbereitung sind eine Festschrift, ein Familienaktionstag oder eine musikalische Serenade. Am Pfarrfest erreicht das Jubiläumsjahr seinen Höhepunkt. Es wird einen Festabend und ein Gospelkonzert geben. 

Zum Jubiläum wurde das Jahresmotto "Gemeinde aufbauen, gestalten, wachsen" gewählt, welches ein "Themengottesdienst" aufgreifen wird. 

Halten Sie sich die Veranstaltungstermine frei, welche hier auf der Rückseite und in der aktuellen "Kontakte"-Ausgabe veröffentlicht sind. Im Schaukasten und auf der Homepage corpus-christi-nuernberg.de werden Ergänzungen bekannt gegeben. 
So 24.02.2008 10.00 Uhr Themengottesdienst zum Jahresmotto
Sa 05.04.2008 19.00 Uhr Ökumenisches Kabarett 
So 27.04.2008 14.00-17.30 Familienaktionstag 
bitte im Pfarrbüro anmelden
Fr 13.06.2008 19.30 Uhr  Festabend zum Pfarrjubiläum 
Sa 14.06.2008 18.00 Uhr  Gospelkonzert 
anschließend Bieranstich
So 15.06.2008 10.00 Uhr  Festgottesdienst
anschließend Pfarrfest
So 06.07.2008 19.00 Uhr  Sommerserenade im Brunnenhof
Im Okt. 2008 Gemeinde gründen, aufbauen
Projekt mit den Paulus Schwestern



Termine Februar 2008 - Juli 2008

Gemeinsam im Pfarreien-Verbund 

16.02. Sa

13:00 Uhr

MK

Einkehrtag der Frauen, Kpl. Kalb

22.02. Fr

17:00 Uhr

MK

Ökum. Jugendkreuzweg

23.02. Sa

13:00 Uhr

MK

Einkehrtag der Männer, Kpl. Kalb

28.02. Do

20:00 Uhr

CC

KAB - Film „Dietrich Bonhoeffer“

 

 

 

 

07.03. Fr

 

alle

Weltgebetstag der Frauen

09.03. So

10:00 Uhr

Ru

Gottesdienst zum Misereor-Sonntag

09.03. So

15:00 Uhr

CC

Filmnachmittag „Herr der Diebe“

12.03. Mi

15:00 Uhr

CC

„Gespräche zwischen Senioren und Jugendlichen“

13.03. Do

  9:00 Uhr

CC

Frauenfrühstück Nicaragua Ref.Voigt-Grabenstein

13.03. Do

19:30 Uhr

Ru

Spätschicht der Jugend

16.03. So

10:00 Uhr

Wu

Kinderwortgottesdienst (auch 20.04. und 15.06.)

17.-18.03.

  9:00 Uhr

CC

Ökum. Kinderbibeltage

21.03. Fr

15:00 Uhr

Wu

Kinderkreuzweg

 

 

 

 

02.04. Mi

14:30 Uhr

Wu

Seniorenclub: „Tulpenblüte in Holland“

04.04. Fr

17:00 Uhr

CC

Flohmarkt für gebrauchte Kindersachen

05.04. Sa

20:00 Uhr

CC

Ökum. Kabarett „Sketche und Texte“

15.04. Di

20:00Uhr

PV

Vortrag "Organspende",  in St. Wunibald

19.04. Sa

19:30 Uhr

MK

KAB Vortrag „Der Sonntag ist das Herz“

27.04. Do

  9:00 Uhr

CC

Ruheständler Kirschblütenwanderung

27.04. So

  9:30 Uhr

MK

Jugendgottesdienst „Zeit“

27.04. So

10:00 Uhr

Ru

Nachprimiz von Herrn Markus Hergenhan

29.04. Di

20:00Uhr

PV

Ref. Dr. Hausmann "Glaubenskurs", in Wunibald

30.04. Mi

20:00 Uhr

MK

Tanz in den Mai (KAB)

 

 

 

 

01.05. Do

11:45 Uhr

MK

Pfarrwallfahrt nach Ornbau,Wolframs-Eschenbach

07.05. Mi

14:30 Uhr

Wu

Seniorenclub: Gedächtnistraining

 

 

 

 

01.06. So

  9:30 Uhr

MK

Pfarrfest

06.06. Fr

19:00Uhr

PV

Sternwallfahrt Pfarreien-Verbund – Klösterle

13.06. Fr

19:30 Uhr

CC

Festabend im Zelt

14.06. Sa

18:00 Uhr

CC

Gospelkonzert

15.06. So

10:00Uhr

CC

Festgottesdienst – 25-jähr. Jubiläum, Pfarrfest

24.06. Di

17:00 Uhr

MK

Altstadtführung Ref. H. D. Knapp (KAB)

29.06. So

14:00 Uhr

Ru

Pfarrfest

 

 

 

 

27.07. So

14:00 Uhr

Wu

Pfarrfest


PV  Pfarreien-Verbund
CC Corpus Christi 
MK Maria Königin
Ru St. Rupert
      Pfarrheim:
Wu St. Wunibald Pfarramt:
      Kirche und Pfarrheim:


An der Radrunde 155, 90455 Nürnberg Tel. 884491  
Seckendorfstraße 8, 90455 Nürnberg, Tel. 09129-7021
Pfarramt: Leerstetter Straße 4, 90469 Nürnberg, Tel. 482013
Königshammerstraße 56
Leerstetter Straße 4, 90469 Nürnberg, Tel. 482013
Saarbrückener Str. 63

zurück