Sternsingeraktion 2020
Frieden! im Libanon und Weltweit


Die Sternsinger am Altar während des Vater Unsers.



Die Sternsinger tragen ihr Lied und den Segenswunsch nach dem Gottesdienst vor..


Die Sternsinger bringen den Segen und sie sind auch ein Segen. Die Aktion Dreikönigssingen ist die größte Solidaritätsaktion von Kindern für Kinder weltweit.

Seit Beginn im Jahr 1959 haben die Sternsinger insgesamt eine Milliarde Euro gesammelt. Die Sternsingeraktion 2020 stand unter dem Motto: „Frieden! im Libanon und Weltweit“.

Am 30.12. nahmen einige Kinder bei der Sternsingeraussendung durch Bischof Hanke OSB in Schwabach teil.

In unserem Gemeindegebiet zogen dann 28 Kinder durch die Straßen von Worzeldorf, Herpersdorf, Gaulnhofen, Roter Bühl, Weiherhaus und Pillenreuth. und brachten den Segen in die Häuser. Sie brachten den Segensspruch „Christus mansionem benedicat – Christus segne dieses Haus“ an den Türen an und baten um Spenden. Dabei sammelten sie einen Rekorderlös von EUR 7.852,44 für benachteiligte Kinder in der der ganzen Welt ein. Herzlichen Dank an alle Sternsinger, Begleiter und Spender!



zurück