Mit dem Friedenskreuz zur Erstkommunion 2018


.

33 Kommunionkinder wurden heute in einem feierlichen Gottesdienst der Gemeinde vorgestellt.  Die Kinder bereiten sich auf das große Fest vor und sind "Mit dem Friedenskreuz auf dem Weg zur Erstkommunion 2018". Dies symbolisieren auch die 33 Füßabdrücke, auf den denen die Namen stehen. Die Fußspuren zeigen, wir sind seit einem Jahr auf dem Weg, um Jesus in der Kommunion zu begegnen. 

Die Kinder sprachen heute eigenständig - ohne Paten und Eltern - ihre Tauferneuerung aus und gaben damit zum Ausdruck, ja wir wollen mit Jesus durch unser Leben gehen. Das Friedenskreuz wurde auf der Vorstellungswand ergänzt. Die Kinder brachten sich auch während des Gottesdienstes beim Kyrie, den Fürbitten und dem Vater Unser mit ein. Der Gottesdienst wurde mit vielen Liedern von der CC-Band musikalisch begleitet.

Am Ende gab Pfarrer Neufanger den Segen mit den Worten:
Der Herr sei in dir, um dich zu trösten, wenn du einsam und traurig bist.
Der Herr sei neben dir, um dich in seine Arme zu schließen und dich zu schützen.
Er stelle Freunde an deine linke und rechte Seite, die dir beistehen, damit du nicht alleine bist.
Der Herr sei mit dir, heute und in Ewigkeit. Amen.

Pfarrer Neufanger bedankte sich bei Gemeindereferent Michael Kuhn und Katharina Warmuth und allen Tischvätern und Tischmüttern für die Unterstützung bei der Vorbereitung. Er dankte auch der CC-Band für die musikalische Gestaltung.



Mit dem Friedenskreuz zur Erstkommunion 2018


Ergänzung des Friedenskreuzes. 




Das zentrale Gebet, das uns Jesus gelehrt hat: Das Vater unser.

zurück

Kostenlose Zähler und Statistiken für Ihre Website bei www.motigo.com