Pfarrgemeinderat

Sinn und Zielsetzung
In der Pfarrgemeinde bilden die Gläubigen eine Gemeinschaft in Christus. 
So verwirklicht sich Kirche am Ort. 
Sie findet ihren Ausdruck 
          - in der Verkündigung der christlichen Botschaft, 
          - der Sorge um die Menschen und 
          - in der Feier des Gottesdienstes

Der Pfarrgemeinderat ist ein Leitungsgremium, das für das Leben und die Entwicklung der Pfarrgemeinde Verantwortung trägt.
Zusammen mit dem Pfarrer und den pastoralen Mitarbeiter/innen gestalten gewählte Frauen und Männer das Pfarrleben als Ausdruck gemeinsamer Verantwortung aller Gläubigen.

Ausgehend von der Situation der Menschen am Ort, dem sozialen und kulturellen Milieu, arbeitet der Pfarrgemeinderat an der Entwicklung der Gemeinde, damit sie als Lebensraum des Evangeliums glaubwürdig ist.

Im Dialog mit einzelnen und Gruppen nimmt der Pfarrgemeinderat die Lebensumstände der Menschen wahr, deutet sie im Licht des Evangeliums und handelt entsprechend. Auf dieser Grundlage fördert er die Kooperation der Gruppen und die Integration der Einzelnen mit dem Ziel Charismen in der Pfarrgemeinde zu entdecken, Verantwortliche für die verschiedenen Dienste zu finden und zur Mitarbeit zu aktivieren.


Wahl
Die letzten Wahlen fanden am 16. Februar 2014 statt. Wahlberechtigt waren 2636 Gemeindemitglieder. Die Wahlbeteiligung lag bei 24,66 %.

Die nächste Wahl des Pfarrgemeinderat wird am 25. Februar 2018 durchgeführt. 


Struktur
Der Pfarrgemeinderat stellt sozusagen das "Parlament" der Pfarrgemeinde dar. Als Organ des Laienapostolats ist der Pfarrgemeinderat mitverantwortlich für die Gestaltung einer lebendigen kirchlichen Gemeinde.

Für die Zusammenarbeit auf Stadtebene entsendet er einen Vertreter in den Katholikenrat von Nürnberg.
Die Sitzungen, etwa alle 6 Wochen, sind öffentlich.

Bei uns in Corpus Christi besteht der PGR aus 12 Mitgliedern; davon sind 8 Personen von den Gemeindemitgliedern direkt gewählt, 2 Personen vom Pfarrer im Einvernehmen mit den gewählten Mitgliedern berufen und 2 hauptamtliche Mitglieder (Pfarrer und Gemeindereferent/in).

In dieser Wahlperiode ist der Pfarrgemeinderat vertreten durch folgende Personen und die Mitglieder engagieren sich für die angeführten Themen und Sachfragen (Stand 01.09.2017):

Monika Andreas

Besuchsdienst Neuzugezogener, Familie und Kinder

Otto Engert

Seniorenbetreuung, Ökumene

Herbert Hänecke

Schriftführer, Erwachsenenbildung, Mission, Öffentlichkeitsarbeit, Liturgie

Manuela Hauswirth

Soziale und caritative Aufgaben, Besuchsdienst Neuzugezogener, Liturgie

Heinrich Höring

Öffentlichkeitsarbeit, Pfarrbrief

Harald Kohl

Festausschuss

Michael Kuhn

Gemeindereferent

Carmen Ludwig

Vertreterin des PGR in der Kirchenverwaltung, Kommuniongruppen

   Stephan Neufanger    Pfarrer
   Claus Schmitt    Vorsitzender, Vertreter für Katholikenrat / Dekanat

Regina Serfort

Jugend, Schule und Erziehung

Karoline Viefhaus

Stellvertretende Vorsitzende, Kommuniongruppen, Ökumene / Kleiner Laden, Festausschuss

Kontakt:
Claus Schmitt
Kaufbeurer Straße 22
90455 Nürnberg
( 0911 / 880263
E-Mail: pfarrgemeinderat@corpus-christi-nuernberg.de

zurück