Meditationen

Sinne öffnen

Kleine Hausaufgaben für den Sommer öffnen die Sinne 
und Augen für Wesentliches in meiner Umwelt

  • einmal richtig ausschlafen

  • barfuss durchs Gras laufen

  • Wolken beobachten

  • Wiesenblumen pflücken

  • mit Nachbarn „ratschen“

  • Freunde besuchen

  • Eis essen

  • ins Kino gehen

  • bei Sonnenauf-/untergang draußen sitzen

  • durch die Stadt bummeln

  • ein Buch lesen

  • jemandem ein Kompliment machen

  • jemanden zum Lachen bringen


Leuchtturm / Saint Mathieu, Bretagne

zurück

Weitere Meditationen
Sinne öffnen
Glaube
Eine Kerze trägt Gebet zu Gott
Wir brauchen Haltestellen
Weg der Erlösung
Vergänglichkeit
Einkehren
Langsamer
Die neue Gemeinde
Leben teilen!
Weihnachten - Die Kerze in mir?
Morgennebel
Seinen Ort finden
Ostern - Christus ist König
Fastenzeit - Neu und nachhaltig